about-mega
materialsHandeling-mega
fa fa-globe
fa fa-home

AUSSTATTUNG FÜR ZONE 1 – ALLGEMEIN

Pyroban kann die Umrüstungstechnologien Euromech 2G und Extec 2G für Zone 1 für viele Märkte und auf viele Modelle dieselbetriebener Ausstattung für Materialhandhabung anwenden.

Unsere langjährige technische Erfahrung ermöglicht es uns, kundengerechte Schutzausrüstung für Zone 1 für fast alle Ausrüstungsgegenstände herzustellen. Wir schützen:

  • Hubarbeitsbühnen
  • Kräne
  • Scherenhebebühnen
  • Arbeitsbühnen
  • Traktoren

Wir arbeiten eng mit Ihren Technikern zusammen, um ein Schutzpaket zu entwickeln, das bei maximaler Sicherheit minimale Auswirkungen auf Ihr Fahrzeug hat. Zudem stellen wir sicher, dass die ursprüngliche Ergonomie erhalten bleibt, sodass die Umrüstung Euromech 2G die geringstmögliche Auswirkung auf den täglichen Einsatz hat.

Die 2G-Pyroban-Umrüstungen beinhalten typischerweise Folgendes:

  • Explosionsgeschützte Exd-IP6x-Kapselungen von Komponenten mit Lichtbogen- oder Funkenbildung
  • Beschränkung der maximalen Oberflächentemperatur zur Sicherstellung, dass Motoren (falls zutreffend), Elektromotoren, Bremsen, Elektronik und andere Komponenten sich nicht bis zur Selbstentzündungstemperatur (Temperaturklasse) der brennbaren Stoffe erwärmen.
  • Einlasssperrventil für automatisches und manuelles Abstellen des Motors (Diesel)
  • Wassergekühlter Abgaskühler zur Senkung der Oberflächen- und Abgastemperatur (Diesel)
  • Überwachung von Lecks im Gestell
  • Exe-Komponenten
  • Eigensichere Exi-Schaltkreise
  • Exm-Einkapselung
  • Exe-Akku
  • Verkleidung der Gabel

Weitere Informationen über unsere Umrüstungstechnologie Euromech 2G für Zone 1

Kosten und Dauer

Kosten und Produktionszeitplan für ein von Pyroban auf den Kunden abgestimmtes Projekt weichen je nach Komplexität des Umrüstungsprozesses und der individuellen Spezifikationen stark voneinander ab.